ANZEIGE

Mit der Kamera ins Gelenk

Teaser Die Gelenke im Körper des Menschen sind komplexe, bewegliche Verbindungen aus Knochen, Bändern, Sehnen und Knorpeln. Sie werden tagtäglich unterschiedlich stark belastet, können im Verlauf des Lebens verschleißen, verkalken oder bei einem Unfall oder starker Belastung verletzt werden. Um eben diese mitunter auch sehr feinen Schäden im Gelenk zu beheben, führt Oberarzt Dr. med. Ole Ackermann eine Kamera und feinste Mikroinstrumente in das Gelenk ein und arthroskopiert so jedes Jahr mehrere Hundert Patienten im EVK Mettmann. mehr

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr

neanderland WANDERWOCHE startet am 6. Mai

Landrat Thomas Hendele und Wanderpate Manuel Andrack führen „Von Hof zu Hof“

Die Wanderfreunde in der Region stehen schon in den Startlöchern: Am Samstag, 6. Mai beginnt die neanderland WANDERWOCHE mit der Wanderung "Von Hof zu Hof im Windrather Tal" und prominenter Besetzung: Landrat Thomas Hendele und Wanderexperte Manuel Andrack begrüßen die Teilnehmer um 11 Uhr am Pilgerparkplatz in Velbert-Neviges und machen sich anschließend mit den Wanderern auf den 7,5 Kilometer langen Weg. mehr

Regelmäßige Sprechstunden in Velbert und Hilden

Kreisverwaltung berät bei Fragen zum Schwerbehindertenrecht

Bürger aus dem Kreis Mettmann, die Fragen zum Schwerbehindertenrecht haben oder einen Schwerbehindertenausweis beantragen möchten, müssen damit nicht unbedingt zum Sitz des Amtes für Menschen mit Behinderungen (ehemals Versorgungsamt) in Mettmann fahren. Einmal im Monat nämlich entsendet die Kreisverwaltung Mitarbeiter nach Velbert und Hilden, wo dann in den Rathäusern Sprechstunden angeboten werden. mehr