| 11.42 Uhr

Die "Initiative Nordstraße ME" hat jetzt einen Stammtisch gegründet

Mettmann. Die "Initiative Nordstraße ME" hat einen Stammtisch gegründet, der sich jeden zweiten Samstag des Monats ab 16 Uhr im  Frankenheim am Jubi trifft.

Das erste Treffen findet am 10.November statt. Diskutiert werden soll über das gemeinsame Ziel, die Verkehrssituation in der Nordstraße zu verbessern. "Einen ersten Teilerfolg hat es ja mit der Tempo 30 Strecke zwischen Haus Nr. 79 und 51 bereits gegeben", sagt Günter Meckel, der Sprecher der Initiative. Während des Stammtisches wird der Nordstraßenblog als Internetforum für die Initiative vorgestellt. Neben Infos zur Verkehrssituation in Mettmann soll es auch eine Bildersammlung zur Nordstraße sowie eine Seite "Nachbarschaftshilfe" geben.

Erreichen können interessierte Bürger den Blog unter https://initiative-nordstrasseme.blogspot.com/

"Die Initiative Nordstraße ME möchte durch Diskussion mit Politikern, Parteien und Offiziellen der Stadt und des Kreises Mettmann eine Verbesserung der Verkehrssituation in der Nordstrasse erreichen", sagt Günter Meckel.

(Schaufenster Mettmann)