| 12.13 Uhr

Neanderthal Museum am 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr geöffnet

Neanderthal Museum am 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr geöffnet
FOTO: Bernd Hegert
Mettmann. Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag und an Silvester bleibt das Neanderthal Museum in Mettmann geschlossen.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ebenfalls geöffnet ist das Museum an Neujahr, dann allerdings erst ab 13 Uhr. Empfehlenswert ist der Besuch des Museums aktuell auch deshalb, weil dort zurzeit (bis 5. Mai) die Sonderausstellung "Forscherlabor Archäologie" zu erleben ist.

In dieser besonders auf Familien augelegten Ausstellung dreht sich alles um den Boden und ums Ausgraben, Ausprobieren, Experimentieren und Erforschen. Eigentlich ist der Boden das größte Museum der Welt. Er vergisst nichts und bewahrt vieles. Nur leider stellt er seine Schätze nicht aus. Um sie zu finden, muss man die Tricks der Profis kennen – und die werden in der Ausstellung verraten. Wie gräbt man ein Skelett aus? Wie werden alte Knochen datiert? Und wie funktioniert überhaupt eine archäologische Ausgrabung?

Weitere Informationen über das Neanderthal Museum und die aktuelle Sonderausstellung gibt es unter www.neanderthal.de.

Übrigens: Wer noch eine Last-Minute-Geschenkidee für Weihnachten braucht, wird im Museumsshop sicher fündig. Gutscheine für Museums-Eintrittskarten zum Beispiel erfreuen sich alljährlich großer Beliebtheit.

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige