| 07.55 Uhr

Wir lesen für Sie!

Wir lesen für Sie!
Belesen: Imke Ridder und Kari Jackson-Klönther. FOTO: FF
Mettmann. Das Schaufenster stellt ab dieser Ausgabe regelmäßig neue Medien aus dem Bestand der Bibliothek vor.

Seit einem Jahr ist Imke Ridder Leiterin der Stadtbibliothek und es weht ein merklich frischer Wind in der Bücherei, denn Ridder hat die Bibliothek etwas entstaubt. Die neuen Medien stehen da ganz im Fokus und schon jetzt gibt es in Mettmann ein feines Sortiment an Hörbüchern und anderen digitalen Medien. Unterstützung erhält Ridder vom Freundeskreis der Bibliothek. "Wir möchten gemeinsam mit dem Schaufenster Medien-Tipps veröffentlichen, die alle bei uns in der Bibliothek ausgeliehen werden können", sagt Kari Jackson-Klönther. Den Anfang macht in dieser Woche Ian McEwan, wie Sie auf der linken Seite sehen können. Viel Spaß!

 

Medien-Tipp der Woche

Der Freundeskreis Stadtbibliothek empfiehlt: Ian McEwan "Kindeswohl"
In seinem neuen Roman erzählt Ian McEwan aus dem Leben von Fiona Maye. Neben privaten Wirrungen steht die Familienrichterin am High Court in London vor einem besonders schwierigen Fall: Ein 17-Jähriger, an Leukämie erkrankter Patient benötigt dringend eine Bluttransfusion, doch die Eltern, Anhänger der Zeugen Jehovas, verweigern aus religiösen Gründen die Therapie ihres Sohnes. Es kommt zu einer Gerichtsverhandlung zwischen Vertretern des Krankenhauses und den Anwälten der Eltern. McEwan beschreibt die Gedanken seiner Figuren so eindringlich, dass man meint, Fiona Maye und Adam persönlich zu kennen. Ein kurzer Roman, über den der Leser aber noch lange nachdenkt.

(Schaufenster Mettmann / Felix Förster)