| 15.43 Uhr

Platz 1 beim Mathe-Wettbewerb
Tilman Raulf löst alle Aufgaben

Platz 1 beim Mathe-Wettbewerb: Tilman Raulf löst alle Aufgaben
FOTO: HHG
Mettmann. Was unter 900.000 Teilnehmern nur knapp 650 Personen in ganz Deutschland gelang, schaffte Tilman Raulf spielerisch.

 

Der HHG-Schüler aus der 6. Klasse löste beim Känguru-Wettbewerb, dem größten Mathewettbewerb Deutschlands, alle Aufgaben richtig. Stolz nahm er vor der versammelten Schülerschaft die Ehrung durch Schulleiter Hanno Grannemann in Empfang und freute sich über seinen Preis.

Wie in den vergangenen Jahren gab es auch zahlreiche weitere Preisträgerinnen und Preisträger: 3. Plätze gingen an Finja Bruns (5c), Ida Eberle (5e), Laurenz Nietz (6d), Marvin Reimers und Hendrik Kleine Vennekate (beide 7b), Myron Madhekwana, Zhenning Zhang und Endrit Krasniqi (alle 7c) sowie an Luyao Fan (Q1). Den 2. Platz erreichte Niklas Büscher aus der Klasse 8c.

Mathematiklehrer Felix Freitag dankte allen teilnehmenden Schülern, insgesamt über 350 Personen, für ihre engagierte Teilnahme und würdigte ihr mathematisches Interesse.

(Schaufenster Mettmann)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige