| 09.53 Uhr

Friedhof Goethestraße bleibt weiter gesperrt

Mettmann. Der Friedhof Goethestraße muss weiterhin geschlossen bleiben. Nach einer intensiven Begutachtung des Baumbestandes und der Schäden an Wegen und sonstigen Flächen haben sich das Grünflächenamt und die gärtnerische Abteilung des Baubetriebshofs heute dazu entschlossen.

Bevor Besucher den Friedhof gefahrlos betreten können, müssen weitere umfangreiche Arbeiten erledigt werden. Neben den abschließenden Aufräumarbeiten müssen einige Wege repariert und Baumstümpfe weggefräst werden. Deshalb bleibt der Friedhof vorerst bis Montag, 15. Januar, gegen 12 Uhr geschlossen. Am Montagmorgen soll entschieden werden, wann der Friedhof wieder geöffnet werden soll.

Anstehende Bestattungen können aber trotzdem durchgeführt werden.

(Schaufenster Mettmann)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige