| 16.19 Uhr

Einbruch am Düsselring

Mettmann. In der Zeit zwischen 5.  Januar, 13 Uhr, und 6. Januar, 0.50 Uhr, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die Abwesenheit der Bewohner zum Einbruch in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Düsselring in Mettmann.

Scheinbar unbemerkt von Nachbarn oder anderen Hausbewohnern wurde dazu eine rückwärtige Terrassentüre mit Werkzeuggewalt geöffnet und als Einstieg genutzt. Aus den komplett durchsuchten Räumen der Wohnung verschwand nach ersten Erkenntnissen insbesondere Schmuck in noch nicht genau bekanntem Gesamtwert.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 982-6250, jederzeit entgegen.

(Schaufenster Mettmann)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige