| 16.07 Uhr

Am 9. Oktober tagt der Stadtrat

Mettmann. Am Dienstag, 9. Oktober kommt der Stadtrat zur dritten Sitzung in diesem Jahr zusammen. Die Ratssitzung im Rathaussaal (2. Stockwerk, Altbau) beginnt um 17 Uhr mit dem öffentlichen Teil. Zu Beginn der Ratssitzung wird eine Einwohnerfragestunde durchgeführt.

Jeder Einwohner ist berechtigt, Fragen zu stellen, die sich auf Angelegenheiten der Stadt Mettmann beziehen. Ferner kann jeder Einwohner während der Einwohnerfragestunde auch eine Frage zur Tagesordnung stellen. Diese wird im Rahmen der anschließenden Beratung zum jeweiligen Tagesordnungspunkt seitens Rat und Verwaltung aufgegriffen. Die gestellten Fragen werden von den Fraktionen und ergänzend von der Verwaltung beantwortet.

Bürgermeister Dinkelmann und Kämmerin Veronika Traumann werden nach der Einwohnerfragestunde den städtischen Haushalt für das Jahr 2019 einbringen. In der öffentlichen Sitzung des Rates werden außerdem die Themen "Brandschutzbedarfsplan" und die "Parkgebührenordnung" behandelt.

(Schaufenster Mettmann)