| 11.08 Uhr

Steine auf Fahrgastschiff geworfen - Zeugen gesucht

Düsseldorf. Zwei Unbekannte haben am Mittwoch zwischen 13.10 und 13.25 Uhr von der Oberkasseler Brücke golfballgroße Steine auf ein Fahrgastschiff geworfen.

Von den rund 40 Gästen, darunter 20 Kinder einer Kindergartengruppe, und der Besatzung wurde niemand verletzt. Die Steinewerfer werden als junge, männliche Personen beschrieben. Beide sind schlank und haben dunkle, an den Seiten kurz rasierte Haare. Der eine trug ein schwarzes T-Shirt. Der andere hatte ein hellblaues T-Shirt an und einen rot-weißen Rucksack oder Umhängetasche dabei.

Das zentrale Kriminalitätskommissariat Duisburg hat die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter 0203 280-0 entgegen genommen.

(Schaufenster Mettmann)