| 09.53 Uhr

Schaurig schönes Obschwarzbach

Schaurig schönes Obschwarzbach
Die Kostüme der Jugendlichen waren einfach klasse. FOTO: privat
Mettmann. Der im Juni 2018 neugewählte Beirat des Trägervereines Ob- und Niederschwarzbach e.V, bestehend aus den Mitgliedern Lisa Raser, Angelina Kluth, Linda Siegert, Sven Weber und Rafael Siegert, richtete am Wochenende eine Halloweenparty im Bürgerzentrum Obschwarzbach aus.

Unterstützung für die schaurig schöne Party gab es von Seiten der Beisitzenden Caroline Hünecke, die sich bereits im Vorfeld über den regen Zuspruch freute. "Es wurden 100 Karten verkauft. Dazu zählten nicht nur Obschwarzbacher, sondern auch zahlreiche Bürger aus  anderen Städten." Bereits beim Einlass gab es eine gruselige Überraschung. Begrüßt wurde jeder Besucher mit einer Blutkonserve, die ein Überraschungsgetränk enthielt. "Dies sorgte bei den Gästen bereits zu Beginn der Party für die richtige Stimmung", so Caroline Hünecke.

Das Bürgerzentrum verwandelte sich an dem Abend in einen gespenstischen Ort mit gruseligen Lichteffekten und schauriger Dekoration. Für die passende Musik sorgte DJ-B.

"Die Party war nicht dazu bestimmt, etwas zu verdienen, sondern den Zusammenhalt in Obschwarzbach zu fördern und das Bürgerzentrum zu beleben. Zusätzlich sollte die Veranstaltung als Bewährungsprobe dienen", so die Initiatorin, die mit dem gelungenen Einstieg darauf aufmerksam machen wollte, dass auch die jüngere Generation durchaus für gute Partystimmung sorgen kann. In Zukunft plant das Organisationsteam Veranstaltungen auch für Jugendliche unter 18 und weitere qualitativ hochwertige Feste.

Info: Weitere Informationen zum Bürgerzentrum sowie dem Trägerverein Ob- und Niederschwarzbach e.V. unter www.bz-obschwarzbach.de.

(Schaufenster Mettmann/TB)