| 14.16 Uhr

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek

Mettmann. Jeden Samstag findet in der Stadtbibliothek eine Vorlesestunde statt. Die Aktion geht von 11 bis 11.30 Uhr und ist geeignet für Kinder von drei bis sechs Jahren.

Am Samstag,9. Februar liest Vorlesepatin Silke Bogner die Geschichte "Lieselotte hat Langeweile" von Alexander Steffensmeier vor. Die Hauptfigur Liselotte hatte sich schon so gefreut. Sie wollte zusammen mit der Bäuerin ihren selbstgebastelten Drachen steigen lassen und jetzt regnet es in Bindfäden. Soll sie jetzt putzen oder ein Bilderbuch anschauen? Alles macht doch alleine keinen Spaß. Die Schweine schlafen, die Hühner machen irgendwelchen Hühnerkram, den sie nicht versteht und die Küken spielen langweilige Kükenspiele. Was soll sie nur anfangen? Auf dem Dachboden kommt ihr plötzlich eine Idee...

Nach der Vorlesestunde können die Kinder noch malen und basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

(Schaufenster Mettmann)