| 12.47 Uhr

Termine für die Stadtführungen stehen fest

Mettmann. Die Kreisstadt Mettmann bietet regelmäßig Stadtführungen an. Die Führungen im neuen Jahr finden am 6. April, 8. Juni, 14. September und am 12.Oktober statt.

 

Startpunkt ist jeweils um 14 Uhr die Straße Am Königshof, Ecke Freiheitstraße. Dieser Standort bietet viele Anhaltspunkte, um in die mehr als 1100-jährige Geschichte der Stadt einzutauchen. Teile der alten Stadtmauer, das Kunstschmiedetor der evangelischen Kirche, das Stadtgeschichtshaus und typische, bergische Fachwerkhäuser sind ebenso Bestandteil der Führung wie die Schäfergruppe, der Blotschenbrunnen, das Mahnmal auf dem Lavalplatz vor der evangelischen Kirche und der Löffelschleifer.

Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden. Alternativ wird bei sehr schlechtem Wetter eine Führung im Stadtgeschichtshaus angeboten Die Teilnahme an der Stadtführung beträgt für Erwachsene 5 Euro, Kinder unter acht Jahren können kostenlos an dem Stadtrundgang teilnehmen.

Kontakt und weitere Informationen: Kulturabteilung, Am Königshof 11, Tel.: 02104 - 980-407, Fax: 02104 - 980-760, E-Mail: lydia.koenig@mettmann.de.

(Schaufenster Mettmann)

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr