ANZEIGE

Genussvolle Events in der Brasserie 904

Genussvolle Events in der Brasserie 904
FOTO: Fotografin Halbhuber
Das Restaurant Brasserie 904 hat sich trotz des ungewöhnlichen Standortes am EVK Mettmann einen Namen unter den kulinarischen Genießern des Kreises und darüber hinaus gemacht.

Dennoch: es war und bleibt eine Herausforderung, das gastronomische Konzept verständlich an die Öffentlichkeit zu vermitteln und deutlich zu machen, dass die Tagesgastronomie mit dem a la carte-Restaurant am Abend nicht mehr viel gemeinsam hat. "Tagsüber gibt es Büffetangebote und die Gäste bestellen Ihre Speisen an der Ausgabetheke. Ab 17 Uhr stehen für den Abendbetrieb im Restaurant unsere Servicemitarbeiter bereit und nehmen die Wünsche unserer Gäste am Tisch entgegen", erklärt der Restaurantleiter. Dabei variiert die Karte kontinuierlich. Saisonale Gerichte wie jetzt zur Spargelzeit, kulinarische Traditionen wie das jährliche Gänseessen und wechselnde Specials werden genauso angeboten, wie Veranstaltungen und Themenabende.

Letztere sind nun im druckfrischen Veranstaltungskalender mit dem Titel "Kulinarische Highlights 2017" zu finden. Interessierte Gäste finden den Kalender auf der Website der Brasserie, im Restaurant und sogar in der Regiobahn, die zwischen Mettmann und Düsseldorf pendelt.

"Wir haben bereits vor 3 Jahren den ersten Veranstaltungskalender entwickelt und aus den Erfahrungen gelernt. Wir haben gesehen, welche Veranstaltungen besonders gut besucht werden und wo wir uns zukünftig noch steigern können", so Dieter Fochler.

Die neuen Themenabende und Events starten im Mai.

Im Zuge der Angebotserweiterung sind nun "Afterwork"-Abende im Mai geplant. Cocktails, Fingerfood und Loungemusik, das Konzept ist einfach. "Unsere Gäste sollen zwanglos nach Feierabend auf ein Gläschen vorbeischauen und ausspannen können, erklärt Fochler die Idee zum Afterwork-Angebot.

Alt bewährt und daher auch in diesem Jahr im Programm ist das Dine & Wine-Wochenende. An Pfingsten warten neben einem exquisiten 5-Gänge-Menü auch Spitzenweine und Livemusik auf die Gäste. "In den vergangenen Jahren waren die Tische an beiden Abenden sehr schnell ausgebucht" erinnert sich Fochler, der daher zur frühzeitigen Reservierung für diese Weinreise rät.

Diese geht dann im Juli auf dem Mettmanner Weinsommer weiter. "Wir schenken keinen Wein aus, liefern aber an unserem Stand die passenden Snacks", verrät der Koch.

Am 2. Juli,. dem Tag der Tour de France in Mettmann bietet das Restaurant zudem einen Brunch mit bester Sicht auf das Radrenn-Spektakel: "Die Strecke verläuft direkt am Krankenhaus vorbei, so dass unsere Gäste vom Parkdeck aus die beste Sicht auf das Rennen haben werden, das direkt am Krankenhaus vorbeiführt. Bei widrigen Wetterbedingungen übertragen wir auf Leinwand ins Restaurant und unsere Gäste können in Ruhe den Tour-Brunch genießen", erklärt Dieter Fochler.

Im August und in der Hoffnung auf schöne Sommerabende heißt es freitags: Grill raus, Kohlen anfeuern und guten Appetit am Barbecue-Büffet auf der Lounge-Terrasse. Natürlich nur bei gutem Wetter, aber dann können die Gäste entspannte Sommerabende bei bester Verpflegung auf der Brasserie-Terrasse verbringen.

Ein absolutes Highlight wartet dann am 9. September auf die Gäste. Das Story-Teller-Event. An diesem Abend tauchen die Gäste  bei einem besonderen Menü und mit Hilfe von inspirierenden Fragen in die Geschichten unbekannter Menschen ein. Damit dies gelingt, sorgen das Brasserie-Team für ein tolles Ambiente, leckeres Essen und zufriedene Gäste. Natürlich wird ein Story-Teller erprobter Moderator den Abend gemeinsam mit dem Gastro-Team und Gästen gestalten.

Im Oktober wird Küchenchef Dieter Fochler dann seine Heimat nach Mettmann holen. Vom 29. September bis 3. Oktober werden bayrische Schmankerln und das traditionelle und bayrische  original Wies`n-Bier zum "Mettmanner Oktoberfest" serviert.

Einen Monat später, am 4. November feiert das Restaurant dann eine weitere Theaterpremiere. Auf die Gäste wartet ein 5-Gänge-Menü mit szenischen Lesungen und humoristischen Spielszenen. Warum? "Für uns passen gutes Essen und gute Unterhaltung in nettem Ambiente perfekt in einen trüben Novemberabend".

Im Anschluss daran lassen wir das Jahr 2017 mit dem traditionellen Gänseessen, gemütlichen Abenden im Advent und einem besonderen Weihnachtsmenü ausklingen.

Ein abwechslungsreiches Jahr steht uns also bevor und wir freuen uns auf viele unterhaltsame Abende mit unseren Gästen.

Auf ein Wiedersehen in der Brasserie 904!

Das Team der Brasserie 904 freut sich auf Sie!

PS. Der Veranstaltungskalender liegt ab jetzt in der Brasserie 904 aus und steht auf der Website zum Download bereit.

Das Schaufenster Mettmann ist weder für den Inhalt der Anzeigen noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.