| 10.09 Uhr

Starke Partner
Kein Schimmel ohne Feuchte

Starke Partner: Kein Schimmel ohne Feuchte
Tilo Budisch erfasst mit einem Mikrowellenmessgerät 2– und 3-dimensionale Intensität und Verteilung der Mauerwerksfeuchte. FOTO: tb
Tilo Budisch kennt diese Fälle aus der täglichen Praxis: Ist das eigene Heim erst einmal feucht, müssen die Ursache schnellstens erkannt und die Feuchte möglichst umgehend beseitigt werden.

"Ob es sich dabei um Rohrbrüche, fehlerhafte Bauwerksabdichtungen, Überschwemmungen durch Starkregen oder unzureichendes Heizen und Lüften handelt – die Ursachen für zu hohe Feuchtigkeit und Schimmelbefall in den eigenen vier Wänden sind vielfältig", sagt Tilo Budisch, der für seine Kunden seit mittlerweile mehr als 20 Jahren in den Bereichen Leckortung, Bauwerksdiagnostik und Technische Bautrocknung tätig ist. Sein kleines Unternehmen ist nach wie vor ganzjährig sehr gefragt, an Aufträgen mangelt es nicht. Ein ständig aktuelles Begleitthema ist dabei der Befall von Bauteilen durch Schimmelpilze und Mikroorganismen.

Tilo Budisch beseitigt nach erkannter und gebannter Ursache sichtbaren Schimmelpilz & Co. fachgerecht. Regelmäßig erfolgt dies im Vorfeld einer anstehenden Bautrocknung. Mit dem Beginn der kommenden Heizperiode treten auch wieder schlagartig die altbekannten Probleme des Schimmelpilzbefalls an den kältesten Stellen der Außenwände in den Vordergrund. Für eine langfristige und dauerhafte Unterbindung derartigen Befalls reichen dann aber weder eine meist nur kurzfristig wirkende Beseitigung der optischen Erscheinungen, noch eine technische Trocknung. Vielmehr muss dem Kunden ein optimales Heiz- und Lüftungsverhalten nahegebracht werden.

"Neben den fachlichen und technischen Aspekten bei jeglichem feuchtebedingten Schadensfall kommt es vor allem auf die zwischenmenschliche Chemie zwischen Dienstleister und Kunden an, die stimmen muss", betont Budisch. Dass er dabei stets korrekt und verbindlich ist und ein offenes Ohr für Fragen jeglicher Art rund um den Schaden hat, ist für ihn selbstverständlich. "Bei mir sprechen die Kunden immer direkt mit dem Chef, weshalb es bei Budisch Baumesstechnik keinen Informationsverlust gibt!"