| 13.55 Uhr

me-sport trug Vereinsmeisterschaften im Judo aus

me-sport trug Vereinsmeisterschaften im Judo aus
FOTO: me-sport
Mettmann. Die me-sport-Vereinsmeisterschaften 2018 im Judo boten dieses Jahr wieder ein großes Starterfeld, insbesondere bei den Erwachsenen. 

Vor den Kämpfen wurden verschiedene Techniken vom Anfänger bis zu den Fortgeschrittenen vorgeführt. Highlight war die Demo der 10-jährigen Lena Raabe, die ihren Papa gekonnt mehrfach "durch die Luft" wirbelte. Hoch motiviert gingen auch  die Anfänger bei den anschließenden Kämpfen zur Sache. Als Titelverteidiger waren Tara Sophie Lamerz, Lena Raabe, Connor Grimm, Amar Adrovic und Jens Ritter  am Start. Angefeuert vom Publikum standen am Ende die neuen Vereinsmeister 2018 fest.

 

Lillie Sophie Schröder

Tara Sophie Lamerz

Anda Lou Kemmerling

Ines Thiele

Gabriel Landau

Justus Cornels

Oliver Backes

Hans Ritter

Jens Ritter

Denis Schröder

Anschließend ging es zur gemütlichen Grillrunde in den me-sport-Treff. Nachdem der erste Hunger und Durst gestillt war, wurde die Siegerehrung in den einzelnen Altersklassen vorgenommen. Abgerundet wurde diese durch einen Pokal an Gabriel Landau als jüngster Teilnehmer und je einen Pokal an Lena und Tim Raabe als erfolgreichste Judoka in 2018.

(Schaufenster Mettmann)

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr