| 15.09 Uhr

Es lebe der Mettmanner Sport!

Es lebe der Mettmanner Sport!
Geschäftsführerin Sandra Pietschmann (links) und Vorstandsvorsitzender Markus Ordon (rechts) freuen sich mit den Jubilaren Doris Speck, Antje Beutner, Horst Basler, Ilsedore Rüttger und Wilma Richartz. FOTO: tb
Mettmann. Die Sportlerehrung im Zirkuszelt an der Goethestraße gehört zu den Jahreshöhepunkten des Sportvereins ME Sport. Der feierliche Rahmen dient nicht nur zur Würdigung der Sporterfolge des vergangenen Jahres, sondern prämiert zudem die Jubilare.

(tb) Horst Basler gehört definitiv zu den treusten Mitgliedern innerhalb der Vereinsreihen. Auf 62 Jahre kann der noch immer sportliche aktive Mettmanner zurückblicken und wird dafür vom Vorstand mit der goldenen Ehrennadel bedacht. "Für mich gehört der Sport auch heute noch zum Alltag dazu. Ich betreibe im Verein wöchentlich Gerätesport. Zudem fahre ich privat sehr viel Fahrrad." Das Vereinsleben wird von Horst Basler jedoch nicht nur für die körperliche Fitness geschätzt. "Es dient zudem der Geselligkeit und dem Miteinander." Antje Beutner, Wilma Richartz, Ilsedore Rüttger und Doris Speck können der Aussage nur beipflichten. Die Damen wurden im Zuge der Feierlichkeit für 50 Jahre Vereinstreue gewürdigt und können sich ein Leben ohne den Sport nicht vorstellen. "Wir trainieren jeden Mittwoch in der Halle an der Jahnstraße. Unsere Gymnastikgruppe gibt es schon seit Jahren und wir halten im Anschluss unseren wöchentlichen Stammtischtreff ab", verraten die Damen. Dass aus ehemaligen Sportbegeisterten mittlerweile Freundschaften entstanden sind, freut die Frauen. "Wir feiern Geburtstage zusammen und fahren einmal im Jahr gemeinsam weg."

Unter den insgesamt 20 prämierten Jubilaren, die seit 25 Jahren dem Verein die Treue halten, lassen sich ganze Familien finden. "Hier schreiben ganze Familien Vereinsgeschichte. Mitunter haben sich die Mütter damals mit ihren Kindern zum Eltern- Kind Kurs angemeldet und sind heute noch aktive Mitglieder. Die Kinder wiederum sind mittlerweile sogar als Übungsleiter in unseren Reihen zu finden", verrät Geschäftsführerin Sandra Pietschmann im Zuge der Eröffnungsrede.

Natürlich kamen auch die sportlichen Erfolge nicht zu kurz. Allem voran konnte im vergangenen Jahr die Gruppe der Power Dancers überzeugen. Die kleinen Tänzerinnen haben nicht nur den Europameistertitel nach Mettmann geholt, sondern zusätzlich zum wiederholten Male den DAK Contest gewonnen. In der Abteilung Leichtathletik überzeugte Wolfgang Busch, der das Siegertreppchen der NRW Meisterschaft in der Rubrik Weitsprung erklomm. Karl- Heinz Hartung schwamm sich auf den sechsten Platz der Deutschen Meisterschaften. Ebenfalls erstklassige Platzierungen holte die Abteilung Judo vertreten durch Karl- Heinz Hartung, Alessandro Avveduto, Maik Langer und Lars Grimm bei der Deutschen Meisterschaft in der Alterskategorie Ü30.

Franzi Koch wurde nicht nur Erstplatzierte bei der Deutschen Meisterschaft in der Radsportkategorie Strasse, Bahn und MTB Cross, sondern erhielt zudem die Auszeichnung zur Sportlerin des Jahres des Kreises Mettmann. Diverse Aufstiegsmöglichkeiten haben zudem die Herren des Handball- und Basketballabteilung genutzt.

Emotional wurde es abschließend bei der Würdigung des unermüdlichen Engagements von Joachim Houska, der seit den 90er Jahren die Vereinsgeschicke als aktives Vorstandsmitglied geleitet hat und sich über Jahrzehnte unermüdlich dem Fußballsport verbunden fühlte. Er wurde als Ehrenmitglied in die Vereinsreihen aufgenommen. Ein weiterer Dank ging an das Vorstandsmitglied Frank Thiess, welcher in wenigen Wochen nach Schweden auswandern wird, sowie an Jusuf Dzudzevic für 40 Jahre Karate in Mettmann.

Das könnte Sie auch interessieren:

ANZEIGE
Renault präsentiert vierte Modellgeneration des Bestsellers

Der neue Renault Mégane: eine Klasse höher

Athletisch wie noch nie präsentiert sich die neue Generation des Renault Mégane. Mit seiner muskulösen Schulterpartie, gestreckten Linien, taillierten Flanken und skulptural geformten Flächen erweist sich der Newcomer als echter Blickfang in der Kompaktklasse. Das Autohaus Haese lockt mit attraktiven und unschlagbaren Angeboten – natürlich nur so lange der Vorrat reicht… mehr