| 10.15 Uhr

Brandeinsatz an der Sedanstraße

Brandeinsatz an der Sedanstraße
FOTO: FW Haan
Kreis. An der Sedanstraße ist heute ein Gartenhaus vollständig abgebrannt. Zwei weitere Gartenhäuser wurden durch die Flammen ebenfalls beschädigt, darüber hinaus griff das Feuer auf einen größeren Holzstapel über.

Die Feuerwehr Haan war um 14.50 Uhr alarmiert worden. Insgesamt rückten 31 Einsatzkräfte aus. Schon auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Mehrere Trupps löschten die Flammen mit zwei C-Rohren. Zurzeit laufen noch Aufräumarbeiten, dann ist der Einsatz beendet.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(Schaufenster Mettmann)