| 13.26 Uhr

YouTuberin Dagi Bee unterrichtet am HHG

Mettmann. Der Gong läutet und für die Oberstufe des Heinrich-Heine-Gymnasiums beginnt die nächste Doppelstunde. Doch dieses Mal geht es nicht um die Vorbereitung des Abiturs, Mathematik, Physik oder Erdkunde - für die Schüler des HHGs steht eine Überraschung auf dem Stundenplan: Zum Thema "Hass im Netz" besucht die bekannte YouTuberin Dagi Bee die Schule, um im Rahmen der VOX-Sendung "Der Vertretungslehrer" (Ausstrahlung 18. Dezember, 22.15 Uhr) mit der Oberstufe zu diskutieren.

Dagi Bee ist mit über 5 Millionen Followern einer der erfolgreichsten Online-Stars Deutschlands. Doch das Internet hat auch seine Schattenseiten: Hass und Mobbing sind Social-Media-Alltag und betreffen besonders Jugendliche. So spricht sie mit den HHG-Schülern über Mobbing, sucht gemeinsam nach Gründen für Hasskommentare und gibt Tipps, wie sich die Schülerinnen und Schüler am besten dagegen wehren können.

(Schaufenster Mettmann)