| 14.56 Uhr

Stadtbibliothek: Brettspiel-Probefahrt und Bücherlese

Mettmann. Langsam wird es wieder Zeit, über Weihnachtsgeschenke nachzudenken. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Mettmann organisiert im November gleich zwei Veranstaltungen, bei denen die Besucher in der Stadtbibliothek viele Anregungen und Tipps für Geschenke bekommen.

Am Donnerstag, 15. November, heißt es "Brettspiel-Probefahrt – Teste die neuesten Gesellschaftsspiele!" An diesem Spieleabend werden neue Spiele von der Spiele-Messe 2018 von fachkundigen Kennern vorgestellt. Einlass ist ab 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nach einer kurzen Einführung werden die Spiele aufgebaut und dann geht es los, bis gegen 20.30 Uhr. Es gibt Getränke und Knabbereien für alle hungrigen Spieletester. Für die Besucherinnen und Besucher, die nach der Brettspiel-Probefahrt noch weiter üben möchten, stehen die getesteten Spiele zum Ausleihen in der Bibliothek zur Verfügung.

Am Montag, 19. November, heißt es ab 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek "Buchlese – Schenk ein Buch zu Weihnachten!" Im gemütlichen Rahmen präsentieren und besprechen Alexander Rüger, Monika Bredtmann und Michael Gerhäusser von der Buchhandlung Rüger Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt und verraten den Zuhörern gerne ihren ganz persönlichen Büchertipp.

Wer gleich zugreifen möchte, findet alle Bücher, die von den Experten empfohlen werden, auf dem Büchertisch der Buchhandlung. Die Stadtbibliothek wird ebenfalls einen Tisch mit lesenswerten Büchern aufbauen. Einlass zur Bücherlese ist bereits um 19 Uhr, so dass die Möglichkeit besteht, vorab in den Auslagen zu stöbern. Bei einem Glas Wein oder Wasser haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, Lesetipps auszutauschen. Auch zu dieser Veranstaltung ist der Eintritt frei.

(Schaufenster Mettmann)