| 13.36 Uhr

Sommerliche Blumenpracht in der Innenstadt

Sommerliche Blumenpracht in der Innenstadt
Die Laternen in der Oberstadt werden mit Blumenampeln geschmückt. FOTO: Stadt Mettmann
Mettmann. Seit Anfang dieser Woche sind die Mitarbeiter des Baubetriebshofs in der Mettmanner Innenstadt unterwegs, um die Fußgängerzone und die Oberstadt mit Sommerblumen zu verschönern.

Hierzu werden unter anderem zahlreiche Laternen mit Blumenampeln geschmückt, Beete neu bepflanzt und sogenannte Blumensäulen an geeigneten Plätzen aufgestellt. Auch im Bereich Talstraße und Düsseldorfer Straße sind in den Beeten neue Blumen ausgesät worden. "Ohne Personalaufwand gerechnet werden in Mettmann pro Jahr zwischen 5.000 und 7.000 Euro für die reine Bepflanzung ausgegeben", erklärt die für den Baubetriebshof zuständige Fachbereichsleiterin Veronika Traumann zu den Kosten der Bepflanzung. "Im vergangenen Jahr lag der Betrag wegen der Tour de France noch rund 4.000 Euro höher."

(Schaufenster Mettmann)