| 15.15 Uhr

Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales

Rat wählt Marko Sucic zum Fachbereichsleiter für Bildung, Jugend und Soziales
FOTO: Stadt Mettmann
Mettmann. In der Ratssitzung am 9. Oktober ist Marko Sucic vom Rat zum neuen Fachbereichsleiter gewählt worden. Nachdem die ehemalige Fachbereichsleiterin Ute Piegeler die Stadtverwaltung im Sommer verlassen hatte, war Sozialamtsleiter Sucic schon kommissarisch mit der Leitung des Fachbereichs 4 (Bildung, Jugend und Soziales) beauftragt worden.

Sucic stammt aus Wuppertal, wurde dort 1963 geboren. Seit 1991 ist er bei der Stadt Mettmann beschäftigt, machte zunächst eine Ausbildung in der Verwaltung und an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung zum Diplomverwaltungswirt.

Von 1994 an hat Sucic in unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung gearbeitet, unter anderem im Ratsbüro und in der Personalabteilung. Im Jahre 2005 hat er die Leitung Zentrale Verwaltung/ "Hauptamt" übernommen, wurde 2008 Leiter Personal-Service und war seit 2012 Leiter des Sozialamtes.

Zweiradfahren, Lautsprecher-Entwicklung und Schildkrötenzucht sind Hobbys, mit denen sich der 55-jährige in seiner Freizeit gerne beschäftigt.

(Schaufenster Mettmann)