| 09.55 Uhr

Betriebsleitung hat neues Mitglied
Neuer Ärztlicher Direktor ernannt

Mettmann. Mit dem Wechsel in das neue Jahr 2018 gab es auch einen Wechsel innerhalb der Betriebsleitung im Evangelischen Krankenhaus Mettmann.

Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med Christian Berg, der in der Abteilung der Inneren Medizin die Schwerpunkte Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie verantwortet, wurde zum 1. Januar in das Amt des Ärztlichen Direktors berufen und bildet damit gemeinsam mit Geschäftsführer Dipl.-Oec. Bernd Huckels und Pflegedirektorin Dorothea Sandhäger die Betriebsleitung des EVK Mettmann.

Chefarzt Dr. med. Berg tritt somit die Nachfolge von Dr. med. Walter Linde an, der das Amt des Ärztlichen Direktors 23 Jahre mit großem Engagement ausfüllte und auch noch über seinen Ruhestand hinaus im Jahr 2017 bekleidete.

Stellvertretender Ärztlicher Direktor ist  Dr. med. Sebastian Rossbach, Chefarzt der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin.

(Schaufenster Mettmann)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige