| 18.03 Uhr

Nähstübchen - Im Doppelpack Taten wirken lassen!

Mettmann. Unter diesem Motto bieten Young Caritas im Kreis Mettmann, SkF Langenfeld und die katholische Jugendagentur einen Nähworkshop für Jugendliche an.

 

Einmal pro Woche an insgesamt fünf Workshopnachmittagen vermittelt eine erfahrene Schneiderin das Basiswissen rund ums Nähen. Mit ihrer Anleitung werden aus alten Kleidungsstücken neue Accessoires kreiert. "Im Doppelpack Taten wirken lassen" - das bedeutet, jeder näht etwas für sich und einige der Neuschöpfungen werden gemeinsam für einen guten Zweck verkauft.

Der Workshop findet statt vom 13. April bis 11. Mai von 16 bis 19 Uhr an fünf Freitagen beim SkF Langenfeld, Pro Donna, Solinger Straße 63 in Langenfeld. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren, die Workshopkosten für Material betragen fünf Euro für alle Treffen. Interessierte können sich bis zum 13. März anmelden unter www.youngcaritas-me.de oder bei Britta Franke, Tel. 14 44 08 oder britta.franke@caritas-mettmann.de.

(Schaufenster Mettmann)