| 14.00 Uhr

Mettmanner Fotokünstlerin stellt in Metzkausener Sparkasse aus
Momentaufnahmen in Fotografie

Mettmanner Fotokünstlerin stellt in Metzkausener Sparkasse aus: Momentaufnahmen in Fotografie
FOTO: Kreissparkasse
Mettmann. Claudia-Katia Anglano stellt ihr fotografisches Experiment  in der Metzkausener Sparkassenfiliale aus: 2015 hat die gebürtige Mettmannerin ihre Kamera jeden Tag zur Hand genommen, um damit 'Bilder aus dem Alltag‘, so auch ihr damaliger Projektname, zu schießen. Das Ergebnis ist bis Ende Juli in der Geschäftsstelle Stübbenhauser Straße zu sehen.

 

"Die Liebe zur Fotografie entstand in meiner Schulzeit", berichtet die junge Mutter. Nach der Schule absolvierte Claudia-Katia Anglano bei der Kreissparkasse Düsseldorf eine Ausbildung zur Bankkaufrau, zuletzt war sie im Versicherungsbereich der Kreissparkasse tätig. 2015 kam die Autodidaktin auf die Idee, jeden Tag ein Foto zu schießen. "365 Tage lang immer ein fotografisches Highlight zu finden, ist nahezu unmöglich. Ich habe mich eher leiten lassen von dem Motto 'ich mache das Beste draus‘ – denn das Leben ist genauso." Somit stehen auf vielen Bildern eher unwesentliche Dinge im Fokus, die dem Alltag etwas ganz Besonderes geben. "Wenn man bemüht ist, den einen Moment des Tages zu ergattern, sieht man vieles aus verschiedenen Blickwinkeln. Schon allein dies hat mich bereichert - und genau das möchte ich zeigen."

Die 'Bilder aus dem Alltag‘ waren übrigens 2016 bereits im Kunsthaus Mettmann zu sehen; hieraus stammt auch die etwa 20 Fotos umfassende Auswahl, die ab sofort in der Sparkassenfiliale zu sehen sind. Die Wiedersehensfreude der Kolleginnen und Kollegen in der Stübbenhauser Straße war groß, als die Fotokünstlerin ihre Bilder dort vorstellte: Zurzeit genießt sie ihre Elternzeit, momentan bestimmt Söhnchen Silvio ihren Tagesablauf, aber: "Für die Kamera bleibt immer mal Zeit". Man darf also gespannt sein, was Claudia-Katia Anglano als nächstes einfällt.

'Bilder aus dem Alltag‘ - die Ausstellung von Claudia-Katia Anglano ist in der Kreissparkassenfiliale in der Stübbenhauser Straße noch bis Ende Juli 2018 während der Geschäftszeiten zu sehen.

(Schaufenster Mettmann)