| 10.28 Uhr

Kanalreparatur auf der Nordstraße

Mettmann. Ab Montag, 11. Februar, werden auf der Nordstraße in Höhe der Hausnummern 56 bis 58 Reparaturarbeiten an den Hausanschlusskanälen durchgeführt.

Die in Richtung Berliner Straße führende Fahrbahn wird in diesem Bereich für die Baustelleneinrichtung benötigt. An dieser Stelle wird der Verkehr mittels einer Baustellenampel geregelt. Auch der Gehweg oberhalb der Stützmauer muss für die Arbeiten gesperrt werden. Fußgänger werden gebeten zur Überquerung der Nordstraße die Fußgängerampel auf Höhe "Am Sonnenhang" oder die eingerichtete Baustellenampel zu nutzen. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt eine Woche.

Aufgrund eines plötzlichen Wasserrohrbruchs befindet sich derzeit bereits wenige Meter entfernt eine Baustelle. Der Schaden wird von der zuständigen Netzgesellschaft repariert und soll bis Freitag behoben sein.

(Schaufenster Mettmann)