| 13.11 Uhr

Hausanschlüsse in der Mühlenstraße werden erneuert

Mettmann. In der Mühlenstraße wurde heute damit begonnen, die Hausanschlüsse der Abwasserleitungen zu erneuern. Davon betroffen sind die Häuser Mühlenstraße 19 bis 29.

Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Wochen dauern. Für die Hausbewohner hat die Baumaßnahme keine Auswirkungen. Wegen der Erneuerung der Hausanschlüsse kann es dagegen auf der Mühlenstraße zu kleineren Behinderungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Die Mühlenstraße sowie das Waschbrett werden im Rahmen des Integrierten Handlungskonzepts Innenstadt im Frühjahr 2019 umgebaut und neugestaltet.

(Schaufenster Mettmann)