| 15.06 Uhr

Grünabfallsammlung im Stadtgebiet startet am 16. März

Mettmann. Ab dem kommenden Wochenende sind wieder die Außenannahmestellen für Grünabfälle im Mettmanner Stadtgebiet eingerichtet. Dort kann bis Mitte November jeweils samstags zu den festgelegten Terminen Grünschnitt bis zu einer Menge von einem Kubikmeter kostenlos abgegeben werden.

Los geht es an diesem Samstag, 16. März, in der Spessartstraße von 8 bis 12 Uhr sowie an der Grundschule an der Gruitener Straße von 10 bis 12 Uhr. Anschließend werden dort an jedem Samstag bis Mitte November die "grünen Wertstoffe" aus dem Garten angenommen. Auch die Sammelstelle an der Schlesienstraße in Obschwarzbach startet in dieser Woche. Die Annahme der Grünabfälle erfolgt dort jeden ersten und dritten Samstag im Monat, jeweils von 7.30 bis 9 Uhr. Die Annahmetermine in Obschwarzbach sind im Abfallkalender mit G1 gekennzeichnet.

Die Sammelstelle am Düsselring öffnet eine Woche später am 23. März. Die Annahmetermine dort - mit G2 im Abfallkalender dargestellt - fallen auf jeden zweiten und vierten Samstag im Monat. Dort kann der Grünschnitt jeweils von 7.30 bis 9 Uhr abgegeben werden.

Darüber hinaus werden die "grünen Wertstoffe" aus dem Garten selbstverständlich auch weiterhin auf dem Recyclinghof, Hammerstraße 31, zu den üblichen Öffnungszeiten angenommen.

Sämtliche Annahmetermine für die Grünabfälle sind im Abfallkalender aufgeführt oder können im Internet unter www.mettmann.de/abfallberatung abgerufen werden.

(Schaufenster Mettmann)