| 13.03 Uhr

Friedhof Lindenheide gesperrt

Friedhof Lindenheide gesperrt
Ein Gespinst der Eichenprozessionsspinner an einer Eiche. FOTO: Stoeberhai / CC BY-SA 3.0
Mettmann. Auf dem Friedhof Lindenheide ist bei einer Begehung durch das Grünflächenamt der Kreisstadt Mettmann eine massiver Befall an fast allen dort befindlichen Eichen durch Eichenprozessionsspinner festgestellt worden.

Daher wurde der Friedhof an der Wülfrather Straße vorsorglich für Besucherinnen und Besucher gesperrt, denn die Brennhaare der Raupen können bei Kontakt zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Haut- und Atemwegsreizungen führen. Wie lange der Friedhof gesperrt bleiben wird, soll am Mittwoch nach einer intensiven Begehung mit einem Schädlingsbekämpfer entschieden werden. Es werden entsprechende Hinweisschilder an den Zugängen angebracht.