| 15.23 Uhr

Fahrbahn auf der Neanderstraße abgesackt

Fahrbahn auf der Neanderstraße abgesackt
FOTO: Stadt Mettmann
Mettmann. Auf der Neanderstraße, in Höhe des Hauses Nummer 104, sind Teile der Fahrbahn und des Gehweges abgesackt.

Deshalb ist die Neanderstraße in Richtung Düsselring bergauf für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen gesperrt worden. Die Rheinbahn ist informiert und fährt mit ihren Bussen bereits Umleitungen. Warum Teile der Fahrbahn und des Gehweges abgesackt sind, kann noch niemand sagen. Die Schäden sollen so schnell wie möglich behoben werden.

 

(Schaufenster Mettmann)